sommerhaube.com trägt das Trusted
Shops Gütesiegel mit Käuferschutz.
Tel: +43 676 97 92 880 Kundenservice
Kunden-Chat:
Wir beraten Sie gerne
Mein Warenkorb

Artikel: 0|Gesamt € €0,00

zur Kasse gehen

Kategorie

Für

Grössen

Jahreszeiten

Brenter Snowbike

Engelbert Brenter gründete 1923 in Hallein bei Salzburg das Familienunternehmen als Wagnermeister mit einer Rodel- und Skiproduktion. Schon 1949 erfindet der pfiffige Skihersteller den ersten Ski zum sitzen. Die patentrechtliche Absicherung seiner Erfindung "Sitzski" am 10.März 1949 ist die Geburtsstunde des modernen Snowbike® Sportes.

Erich Brenter stellt 1964 einen Weltrekord auf. 166km/h auf einer Hochgeschwindigkeitsstrecke. Bis heute ungeschlagen! 1967 wir Erich Brenter Firmechef. Er ist der Erfinder der Fullsuspension, aktives Federungssystem und Faltmechanismus.

Am 19. Nov. 1968 vernichtet ein Großbrand die Produktionsstätte in Hallein und damit die gesamte Skibob-Jahresproduktion. Aber bereits ein Jahr später eröffnet der Landeshauptmann von Salzburg das neu errichtete Werk im "Stille Nacht, Heilige Nacht" Ort Oberndorf.

In den 60-iger und 70-iger Jahren  gewinnen Erich und Ranheid Brenter unzählige Wettbewerbe und werden so schon zu Lebzeiten Legenden des Skibobsports. Staats-, Europa- und Weltmeisterpokale zieren die Wände im Hause Brenter.

Das Team um Dr. Bernd Brenter entwickelte eine völlig neue und einzigartige Möglichkeit um den Lernerfolg beim Start in den Wintersport auf atemberaubende Weise zu erhöhen. So ist es heute möglich, mit nur drei Übungen eine Schwungtechnik zu erlernen. In vielen Fällen genügen wenige Abfahrten, um elegant und gekonnt über die Piste zu schwingen. Diese auf Reflexen basierende Methode ist eine Revolution im Schneesport.

Harald Brenter und Hermann Koch stellen am 22. März 2007 einen neuen Höhenweltrekord auf.
107.000 vertical feet (=32736 Höhenmeter) in nur 11 Stunden auf Ihrem Snowbike C4. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 112 km/h rasen die beiden Extremsportler mit Ihren C4´s über die Zehnerkar-Abfahrt in Obertauern 62 mal non-stop hinunter.

Im Laufe der Firmengeschichte wurden, vom ersten Sitzski über den Skibob bis zum modernen Snowbike, über 50 Patente angemeldet. Dieser innovative Geist ist seit 1923 die treibende Kraft für die Einzigartigkeit der von Brenter entwickelten Produkte. Als kreativer Kopf im Unternehmen ist Dipl.-Ing. Harald Brenter (geb. 1972) die treibende Kraft im Entdecken neuer und unkonventioneller stilistischer Elemente, die die Unverwechselbarkeit der Brenter Original Snowbikes ausmachen.

Heute
Moderne Snowbikes, mit einem Gewicht von nur ca. 7 kg, sind moderne High-Tech-Geräte mit aktivem Federungssystem, patentierten Faltmechanismen und aus hochwertigsten Aluminium- und Kunststoffkomponenten gefertigt.

Produkte pro Seite: 16 | 24 | 36 | 48
Sortierung der Artikel:
1 - 15 von 8 Artikel angezeigt